Willkommen Praxis Unsere Leistungen Unser Team So finden Sie uns Im Notfall
Wir führen in unserer Praxis die Kennzeichnung von Haustieren mittels Chip durch. Dies dient zur sicheren Identifizierung der Tiere und ist für große Hunde vorgeschrieben. Mit einer Einwegspritze wird der Transponder an der linken Halsseite unter die Haut injiziert. Wir verwenden Teflontransponder, eine Wanderung ist bei diesem Material nicht zu erwarten. Die Nummer des Chips besteht aus dem Ländercode (276 = Deutschland), einer 0, einem Code für den Hersteller (981 = Datamars) und einer fortlaufenden Nummer. Beispiel: 276098100004567. Diese Nummer wird in der Datenbank eines Haustierzentralregisters (TASSO) gespeichert und somit ist der Besitzer des Tieres immer feststellbar.
Sprechzeiten:

Montag – Freitag
10 bis 12 Uhr
16 bis 19 Uhr

Mittwoch
10 bis 12 Uhr
18 bis 20 Uhr

Samstag
10 bis 11 Uhr
zurück
Notfallbehandlung jederzeit!
Kontakt Impressum Disclaimer
nächste